5 Säulen Therapie bei Reizdarmsyndrom

Erfolgreiche Behandlung von Reizmagen und Reizdarm – die 5 Säulen Therapie

Das Verständnis der medizinischen Aspekte eines Reizdarmsyndroms ist der Schlüssel zu einer erfolgreichen Selbstheilung. Wenn Sie schon einige Artikel aus unserem Ratgeber Darmsanierung aufmerksam gelesen haben, dann besitzen Sie bereits die besten Voraussetzungen, um einen nachhaltigen Genesungsprozess in die Wege zu leiten. Doch theoretisches Wissen allein genügt nicht zur Therapie des RDS. Um eine funktionelle Magen-Darm-Störung effizient zu behandeln, benötigen Sie praktische Ratschläge im Hinblick auf die Vorgehensweise, und um diesen mindestens ebenso wichtigen Teil Ihrer Therapie geht es nun.

Beeinträchtigungen durch Reizmagen oder Reizdarm sollten in Ihrem Leben – wenn überhaupt – nur noch eine untergeordnete Rolle spielen und von Ihnen höchstens als gelegentlich auftretende und harmlose Funktionsstörung akzeptiert werden.

Ziel der Behandlung ist die langfristige Verminderung bzw. Beseitigung Ihrer massiven Beschwerden und die damit verbundene Verbesserung Ihrer Lebensqualität. Oder anders ausgedrückt: Beeinträchtigungen durch Reizmagen oder Reizdarm sollten in Ihrem Leben – wenn überhaupt – nur noch eine untergeordnete Rolle spielen und von Ihnen höchstens als gelegentlich auftretende und harmlose Funktionsstörung akzeptiert werden.

Banner_Abdigest620_2017

Das Therapiekonzept eines Reizdarmsyndroms beruht auf 5 Säulen:

Symptomtagebuch - Hilfe bei Reizdarm Diät bei Reizdarm

Medikamente bei Reizdarm : 3. Säule der Theraphie Reizdarmsyndrom Behandlung mit Psychotherapie

Reizdarmsyndrom Therapie mit Fitness und Wellness

Banner_Broschuere620_2017

Leave a Reply